Drucken
15. Mai 2014
Bürgermeisterkandidat Maurer besuchte Christliches Krankenhaus

Der Kandidat für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters Andreas Maurer wurde in Begleitung einer Delegation der Partei DIE LINKE. von dem Geschäftsführer des Christlichen Krankenhauses Herrn Titzmann freundlich begrüßt und über Investitionen und Vorhaben umfassend informiert.Titzmann gab einen wirtschaftlichenund medizinischen Überblick des mit ca. 850 Mitarbeitern größten Arbeitgebers in der Region, berichtete von der wirtschaftlich gesunden Finanzlage des Christlichen Krankenhauses und den Kooperationen mit anderen Kliniken.

 

Desweiteren betonte er, dass  100 Vollzeitstellen geschaffen und Millionen- Investitionen in den vergangenen Jahren getätigt wurden.Bürgermeisterkandidat Maurer bedankte sich für die Einladung und fragte nach Wünschen an die Politik. Dabei wurde die Infrastruktur der Stadt, insbesondere die Attraktivität von Wohnraum für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie  der Wunsch nach verlässlichen Rahmenbedingungen von Titzmann genannt. Maurer sicherte zu, sich als Samtgemeindebürgermeister dafür einzusetzen. „ Eine bessere Infrastruktur, mehr und attraktiverer Wohnraum kommen allen Bürgerinnen und Bürgern zugute, schliesslich geht es um die Menschen,“ sagte Maurer.

 



Copyright ©2021 Andreas Maurer. Alle Rechte vorbehalten.